Suche
  • Sehstärke

Schwedenglück

Nachdem alles Rekonvaleszenten zum Glück wieder gesund sind, machen wir eine Tour zu einem der zahlreichen Seen in der Umgebung.


Da muß er irgendwo sein


Traumhaft still liegt er da, tiefbraun, ein Moorsee halt. Die Anderen machen die große Umrundung, ich mit meinem operierten Hax lasse es ruhiger angehen und wähle die Abkürzung über die Brücke in der Mitte. Kurz mal Stille allein tut auch gut, durchatmen, herrlich.


Fehlt eigentlich nur der Elch.

Biotop in Reinform



Er wirkt irgendwie geknickt.

MEDUSA!

Kleiner Snack

Eine Seerose ist eine Seerose ist eine Seerose...

Sonnenhalo gespiegelt im See


Abends gibt es keine Schwammerl, ich lasse einen Zeitraffer laufen in der Nacht mit dem Vollmond.


Hyggelig-Hytta im Mondenschein


Am nächsten Tag geht es Angeln mit dem Junior, trotz aller Tricks will sich kein schwedischer Hecht überreden lassen, Teil unseres Abendessens zu werden. Na gut, dann gibt es halt geschmorten Elch. Eine so schöne Idylle in dieser südschwedischen Landschaft! Jedes Dorf sieht aus wie bei Michel aus Lönneberga, und der Sohn unserer Freunde sieht auch noch genau so aus :-) (Und er hat es mindestens genau so faustdick hinter den Ohren!)

83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Durchschnaufen

Himmelsexplosion